Ensembles

An der Musikschule wird in vielen Ensembles gemeinsam musiziert. Wählen Sie den entsprechenden Menüpunkt, um weitere Informationen zu den einzelnen Ensembles zu erhalten.

Auch für die Ensembles gilt der An-/Abmeldetermin 1.Juni/1.Dezember

  • Instrumentalschüler/innen haben die Möglich­keit, je nach Instrument in einem Ensemble mitzuspielen. Der Instrumentalunterricht wird in der Regel weiterhin besucht.
  • Vor dem Beitritt werden die Anforderungen mit der Instrumen­tallehrperson besprochen.
  • Eltern und Instrumentallehrperson geben mit ihrer Unterschrift ihr Einverständnis zum Beitritt.
  • Die Ensemblespieler/innen verpflichten sich, bei den Proben und Aufführungen regelmässig mitzuwirken und sich im Ver­hinderungs­falle angemessen zu entschuldigen.

Die Ensembles bestehen in folgender Form

Kammermusikgruppen/Bands

Die kleinsten Ensembles sind Kammermusikgruppen/Bands von weni­ger als 10 Schülerinnen und Schülern, welche nicht in chori­scher Be­setzung musizieren.

Kleine Ensembles

Kleine Ensembles sind Ensembles, welche keine Kammermusik­gruppen sind aber weniger als 25 Mitglieder im Durchschnitt der letzten beiden Semester aufweisen.

Grosse Ensembles

Grosse Ensembles sind Ensembles, welche mehr als 25 Mitglieder im Durchschnitt der letzten beiden Semester aufweisen.

Dauer

Ein Ensemble besteht über mindestens ein Semester. Die wöchentliche Unterrichtszeit beträgt bei Kammermusikgruppen und kleinen Ensembles in der Regel 60 Minuten, bei grossen Ensembles 90 Min.